PRI, leben aus Liebe, Mitgefühl und Verbundenheit

Ent-decke eure Liebe für einander

... in einer Intensive Beziehungstherapie mit Ingeborg Bosch

Eine gute Beziehung zu Ihrem Partner zu haben, ist eines der wichtigsten Dinge im Leben. Zu Beginn einer Liebesbeziehung gibt es normalerweise viel Hoffnung und Zuversicht, dass Sie sehr glücklich zusammen sein werden. In vielen Beziehungen entstehen jedoch langfristige Muster, die die Liebe widerspiegeln, die Sie anfangs füreinander empfunden haben: Konflikte, wenig Teilen, mäßige Intimität oder Zusammenleben unter einem Dach ohne echten Kontakt.

Zum Glück muss es nicht so bleiben ... Und es ist nicht einmal so schwer, wie Sie vielleicht denken ...!

Während eines PRI-Beziehungs-Intensivkurses erhalten Sie Tools, mit denen Sie das Potenzial Ihrer Beziehung voll ausschöpfen können. Sie lernen, wie Sie gemeinsam Ihre Basis für Vertrauen, Empathie und Verständnis stärken können. Damit sich Ihre Liebe weiterentwickeln und Ihre Lebensfreude wieder fließen kann.

Zusammen mit anderen Paaren

Sie folgen dem PRI Relationship Intensive in einer Gruppe von vier Paaren in der wunderschönen Umgebung der Drôme (26) in Südfrankreich. Sie wohnen, kochen und essen zusammen in einer wunderschönen Villa, wobei jedes Paar ein eigenes Zimmer und ein eigenes Bad hat. Die Erfahrung zeigt, dass die Zusammenarbeit mit mehreren Paaren einen enormen positiven Effekt auf den Prozess und die Ergebnisse für jedes Paar hat. Auch wenn es am Anfang ein bisschen zögern könnte ...

Kosten, Erstattung und Termin

Daten 2020:

Woche 10: 2-6 März 2020
Woche 50: 7. bis 11. Dezember 2020

Intensive Partizipationsbeziehung: € 2.640 pro Paar (Steuersatz 2020, 0% Mehrwertsteuer / TVA)
Vincenti Unterkunft: zwischen 300 € und 450 € pro Woche pro Paar, je nach Saison.

Reisekosten sind in diesen Preisen nicht enthalten.

Gut zu wissen:

Um an der intensiven Beziehung teilnehmen zu können, ist es erforderlich, dass mindestens einer der beiden Partner bereits einige Bücher gelesen hat und einige (oder zumindest) einzelne Sitzungen mit einem PRI-Therapeuten abschließt.
Eine gute Vorbereitung für das Relationship Intensive ist es, vorher das Buch "Onze Liefde" zu lesen. Und möglicherweise eines der früheren Bücher von Ingeborg Bosch.
Sie können sich auch für eine PRI-Beziehungstherapie bei einer von Ingeborg Bosch ausgebildeten Therapeutin entscheiden. Dann können Sie gleich loslegen. Eine Kombination ist ebenfalls möglich.
Wenn es eine unüberwindliche Hürde ist, in einer Gruppe zu arbeiten, Sie aber dennoch eine Beziehungsintensität absolvieren möchten, ist es bei Ingeborg Bosch (sehr begrenzt) möglich, einer individuellen Beziehungsintensität zu folgen. Dies besteht aus 5 gemeinsamen Sitzungen von eineinhalb Stunden, die sich auf 5 Tage verteilen. Im Verhältnis zum Relationship Intensive gibt es daher deutlich weniger Kontaktstunden und eine geringere Tiefe im Prozess ist möglich. Die Kosten hierfür betragen 2.940,00 € pro Paar (Steuersatz 2020, 0% Mehrwertsteuer / TVA).